...schön, dass Sie unsere Homepage besuchen !

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Service-Club, dem nunmehr 41 Freunde und Freundinnen unterschiedlichster Berufe angehören und die sich einmal wöchentlich treffen können ( immer montags, 19 Uhr, Hotel Gut Altona ).

Der Rotary-Club Wildeshausen möchte Ihnen mit dieser Homepage die Ziele und sozialen Aktivitäten dieses Clubs und seiner Mitglieder näherbringen.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen haben und sich für unsere Projekte oder auch, wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserem Serviceclub interessieren (info@rotary-wildeshausen.de) !

 

Aktuelles

Ergebnis Weihnachtstombola 2022

Liebe Teilnehmer an der diesjährigen Weihnachtstombola,

es ist vollbracht ... alle Preise wurden am Sonntag abend auf dem Weihnachtsmarkt verlost.

Viele Gewinne konnten gleich mitgenommen werden, alle anderen Preise (außer Hauptgewinn) können ab Dienstag 20.12. im Kaufhaus Schnittker am Markt abgeholt werden.

Bitte bei der Abholung entweder die Losabschnitte oder einen gültigen Personalausweis vorlegen. DANKE !

Der Gewinner des Hauptpreises heißt Tom Knabe, ist 18 Jahre alt und Mitarbeiter der Fa. Weymann in Twistringen.

Wir gratulieren zum Hauptgewinn und wünschen allzeit Gute Fahrt !

Foto (c) Rotary Wildeshausen

Foto (c) Rotary Wildeshausen

 

Gleich mitnehmen konnte Vanessa Helms ihr neues eBike im Werte von € 3.099,-. Wir gratulieren !

Foto (c) D.Brüggmann

Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für 15.000 verkaufte Lose.

Vom Reinerlös dieser Tombola werden wir 2023 mehrere Kinder- und Jugendprojekte im LK Oldenburg entscheidend finanzieren können!

 

Zur Gewinnerliste bitte auf Weiterlesen klicken

Weihnachtstombola 2022

Der Rotary Club Wildeshausen veranstaltet wieder seine schon legendäre Weihnachtstombola.

Bereits zum 10ten Male heißt es : Lose kaufen, tolle Preise gewinnen und dabei Gutes Tun.

Der Reinerlös der Tombola wird jährlich für lokale Projekte eingesetzt, z. B. für die Unterstützung von Kindern oder Familien, die gerade nicht auf der Sonenseite des Lebens stehen.

In diesem Jahr wollen wir das KidsCamp 1850 in der Sager Schweiz finanziell unterstützen.

Was ist das Kidscamp?

Das Kidscamp ist ein Ferienlager, in dem bis zu 45 Kindern, die noch nie im Urlaub waren, eine Woche Urlaub “geschenkt” wird. Das KidsCamp bietet Kindern die Möglichkeit abseits des Alltages einen abwechslungsreichen und kostenlosen Kurzurlaub in einem zu erleben.

Wichtige Gemeinsamkeit aller Freizeiten ist die Auswahl der Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren. Neben dem Ziel den Kindern einen „Urlaub vom Alltag“ zu ermöglichen sollen die Werte von Freundschaft, Freude, Teamgeist und Selbstwertgefühl vermittelt werden. Seit Sommer 2016 findet ein solches KidsCamp jährlich im Landkreis Oldenburg, genauer gesagt Großenkneten, statt.

Am besten einfach das Video angucken: https://www.youtube.com/watch?v=P8-TO9JzeMw.

Das Orgateam übernimmt die Einladung der Kinder im Namen der Paten und hält diese stets über den weiteren Fortgang auf dem Laufenden.

Auch mit den Eltern wird stetig Kontakt gehalten. Außerdem organisiert es Betreuer, genannt “Helfer”, aus Rotaract Clubs und Freunden.

Diese werden bereits vor der Freizeit in einem “Helfertraining” ausgiebig auf die Kinderfreizeit vorbereitet.

Amtswechsel 2022/23 beim RC Wildeshausen

Christine Gronemeyer übernimmt Präsidentenamt von Torsten Helmbrecht

Als jüngste Präsidentin des Rotary-Clubs Wildeshausen möchte sich die Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Oldenburg insbesondere um lokale Projekte kümmern. „In meinem Jahr werden wir uns auf unsere Stärken besinnen“ so Gronemeyer.

Die Rotarierin ist seit Februar 2017 Club-Mitglied: „Ich wurde von Hans-Werner Aschoff und Harald Meyer gefragt, ob ich mal an den Club-Treffen teilnehmen möchte“, beschrieb die 33-Jährige ihren Weg in die rotarische Familie. Als Motto hat sich die neue Club-Präsidentin das Motto „Lokal als Team agieren“ auf die Fahne geschrieben.

Katharina Finke gewinnt ein Auto

Katharina Finke aus der Wildeshauser Bauerschaft Düngstrup kann sich über über einen nagelneuen weißen Mitsubishi Space Star. Am 4. Adventssonntag wurde sie als Hauptgewinnerin der diesjährigen Weihnachtstombola des Rotary Club Wildeshausen gezogen. Der Rotary Club hatte das Fahrzeug als Hauptpreis gekauft und wurde dabei vom Suzuki Autohaus Beier großzügig unterstützt.

Insgesamt 64 Gewinnlose wurden am Alten Amtshaus aus der mit 12.000 Losen gefüllten Glückstrommel gezogen. Jörg Skrzippek und Jens Schachtschneiderr moderierten die Ziehung.

Alle übrigen Gewinner finden Sie in der nachstehenden Liste. Noch nicht abgeholte Gewinne sind ab dem 21. Dezember im Kaufhaus Schnittker am Markt verfügbar. Bringen Sie bitte Ihren Losabschnitt und Ihren Personalausweis mit.